Mundo demonio y gloria, Aleluya

MUNDO  DEMONIO  Y  GLORIA, ALELUYA
1975
60 X 81 cm.

 



    Du hast es geschafft Du hast mich verzweifelt Dies ist ein
    Herausforderung und du zwingst mich aufzuhören.
    Es war damals die erste Moncholc-Leinwand
    Ich sah und du hast mich bewegt. Deine Farbe, es war seltsam in
    dieser Moment und heute ist bereits in meine Sprache eingearbeitet.
    Sie fühlen sich großzügig und einfach zu versuchen, Ihre zu enthüllen
    Rätsel
    Du präsentierst dich selbst als Kämpfer, rate mal, du sagst es mir.
    Ich sehe eine Menschenmenge, die die Passage eines
    lustige Darstellung, von einem Geschenk zu einer Zukunft,
    drei Puppenspieler. Symbole einer Straße, der Welt, von
    attraktives Aussehen und Passagierwohl, der Drache,
    grausamer, rachsüchtiger und kraftvoller Charakter der Geschichten
    Kinder, die das Böse entfesseln, und vor, die
    Held, gepriesen von seinen Schöpfern und Erlöser der
    Menschlichkeit
    Du bist nichts weniger als die Reise, ohne einen Anfang oder
    ein geordnetes Ende des Menschen. Dein Leben kann, danke
    zu deiner Freiheit bleibe in einer dieser Sequenzen.
    Was haben wir gewählt? Immer noch
    Wir sind in der Zeit, nachzudenken.
    Lass uns leben

   Dr. Abad                                                                                                

                                                                                 
.

.
54