Acera del darro - Granada

ACERA DEL DARRO (DAURO)
GRANADA
1986
61 x 45 cm.

                                                                                                                                                                       



Vom Darro Fluss. In der Sierra de Harana ist Passiert in zweiundzwanzig Kilometer,
von der Stadt Granada, und erzählt von ihrem Ursprung in der Jungsteinzeit,
Moment der Pracht der Gemälde der Wasserhöhle. Sie sind
Männer mit mehr Armen und unbekannten Tieren, abwesend
Wir sehen ihn an einer Kreuzung zwischen renovierten Gebäuden,
Blühende Sträucher und Laubbaum.Winter läuft aus, Straße
verlagern, verstärken Himmel, der uns der violetten Duft der Stadt näher bringt.
Jetzt entdecke ich seine Einzigartigkeit, Konstruktion und Fluss der Natur
ungezähmt, allein.
Die Existenz des Menschen und seine Gegenwart ist in einem anderen geborgen
Die Zeit war nicht so. Einkommensquelle, viele Menschen an seinem Ufer
Die Goldklumpen des geschleppten und sedimentierten Goldes. Sie zählen heute
this away with the traditions for the ghosts Traum des Reichtums
Das kommt nicht oder geht Nostalgie, wer weiß.
Die Umweltverschmutzung läst uns prüfen, dass die Zivilisierung, der Baum könnte
Verdorren durch die Verschönerung und diese Landschaft wird sich im Lauf der Zeit ändern
Überwinden den Moment, in dem wird gemacht. Es ist ein Ausschnitt, der uns gemacht hat
kurze Kindheitnachmittage. Eine Fantasiewelt hinter den Fenstern
das verbindet die Gegenwart mit unserem jetzigen Träumen.


Dr. Abad.

.
.
.
200